Freizeit für
jung & jünger

Leibliches

Kräuterecken, Obstbäume an den Wegen und leckere Beeren im Garten. Einkaufen in Löningen von 7 bis 22 Uhr. Unsere Wohnungen haben alle eine sehr gut ausgestattete Küche, also gute Voraussetzungen ein leckeres Menü zu zaubern… Man könnte sich aber auch verwöhnen lassen von guten Köchen in der näheren Umgebung.

Geheimtipps von uns:

Restaurant Alte Heimat in Berge
Restaurant Franziskaner in Löningen

Karbarosa in Menslage

Restaurant Pfeffermühle in Löningen

Restaurant Puanas in Löningen

Gaststätte Scheier in Borg (ein faszinierendes Erlebnis aus den 70ern)

Colosseo in Löningen mit dem Antik Café und ganz leckerem Eis (mit diesem Ziel kann man auch die Kinder mal vom Hof locken)

Aber natürlich gibt es auch auf dem Hof die Möglichkeit zum Grillen, entweder auf der eigenen Terrasse oder in großer Runde im Grillhaus, im Sommer gibt es Backofentage mit gemeinsamen Pizzabacken oder ganz klassisch mit vielen verschiedenen Brotsorten aus frisch gemahlenem Korn, mit allen Gästen.

Spaß rund um den Hof – der perfekte Urlaub für unsere kleinen Gäste

Im Sandhaufen Burgen bauen und Stunden auf dem Trampolin verbringen; mit Kettcars übers weite Hofgelände sausen oder mit dem Kanu auf dem Kolk paddeln…

Im Heu toben, neue Spielkameraden finden und voller Stolz ganz alleine die ersten Runden mit dem Fahrrad drehen – Freude pur auf dem Rücken der Pferde….

Für viele ist es DER Urlaub an sich.

Unseren Hof muss man einfach erleben!

Spielgeräte unter hohen Bäumen, eine Wackelbrücke zur Heuscheune hinein , wieder hinaus zum Matschplatz, den Sandberg erklimmen, sich auf den Trampolinen im Garten treffen und zum Ballspielen in der Halle verabreden, ein Spiel an der Tischtennisplatte – Alt gegen Jung – austragen und mit den Kettcars kreuz und quer übers Hofgelände sausen. Keine Zeit zum Essen haben, Ausflüge doof finden und müde ins Bett fallen…

Blaudruck und Speckstein formen, Bilder malen oder einfach mal was ganz Neues ausprobieren!

An einem Nachmittag in der Woche sind ein paar Stunden für ein Treffen in der alten Scheune zum Blaudruck reserviert. Unter Anni`s Anleitung geht es ans Stoffdrucken. Aus einer Vielfalt an Holzmodeln lassen sich Muster zusammenstellen und Tücher, Decken, Läufer und T-Shirts in bunten Farben und kreativen Variationen mit Textilfarbe bedrucken.

Eine andere Form des kreativen Gestaltens ist dagegen zu jeder Zeit möglich: das Bearbeiten, Feilen und Formen von Specksteinen. Es stehen verschiedene Formen und Größen an rohen oder auch vorgefertigten Steinen zur Verfügung, Werkzeug ist auch da und so trifft man sich am zentralsten Platz auf dem Hof am Werktisch unter Dach zum Schleifen, Polieren, zum Erzählen und Pläne schmieden und zum Schlechtwetterschönreden…
Etwas ganz besonderes kann entstehen wenn jemand Farbe und Pinsel, Stift und Papier mitbringt, sich ein schönes Plätzchen sucht und anfängt zu malen – es gibt garantiert ganz viele Motive für schöne Bilder.

So sind auch schon viele Fotobände entstanden, Filme gedreht worden, es wurde Musik gemacht und Theater auf dem Trampolin gespielt…
Und das ist jetzt auch mal ein Grund DANKE zu sagen für die vielen schönen Stunden am Feuer, für die tolle Musik, die wir hören konnten, für die Schnappschüsse, für die gemalten Bilder, für das Lachen und Glücklich sein, das uns unsere Gäste geschenkt haben!

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten damit die Seele Lust hat darin zu wohnen

– Winston Churchill

ANSCHRIFT

Hof am Kolk
Gänhauk 22
49624 Löningen-Angelbeck

Tel: 05432/4740
E-Mail: hofamkolk@web.de