Aktivitäten

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten damit die Seele Lust hat darin zu wohnen (Winston Churchill)

Gemüsegärten, Kräuterecken, Obstbäume an den Wegen und leckere Beeren im Garten. Einkaufen in Löningen von 8 bis 22 Uhr.

Unsere Wohnungen haben alle eine sehr gut ausgestattete Küche mit Herd, Backofen und Spülmaschine, also gute Voraussetzungen ein leckeres Menu zu zaubern… Man könnte sich aber auch verwöhnen lassen von guten Köchen in der näheren Umgebung.

Restaurant Gambrinus

Restraurant Franziskaner

Restaurant Pfeffermühle

Und noch ein paar Geheimtipps von uns:

Gaststätte Scheier in Borg (ein faszinierendes Erlebnis aus den 70ern)

Karbarosa in Menslage

Colosseo in Löningen mit dem Antik Café und ganz leckerem Eis (mit diesem Ziel kann man auch die Kinder mal vom Hof locken)

Aber natürlich gibt es auch auf dem Hof die Möglichkeit zum Grillen, entweder auf der eigenen Terrasse oder in großer Runde im Grillhaus, im Sommer gibt es Backofentage mit gemeinsamen Pizzabacken oder ganz klassisch mit vielen verschiedenen Brotsorten aus frisch gemahlenem Korn und noch warm mit allen Gästen an der langen Tafel im Garten mit allerlei Zutaten und frisch gebrautem Bier oder einer Blütenbowle…

Für die kleinen Gäste

Der perfekte Urlaub für unsere kleinen Gäste

 

Im Sandhaufen Burgen bauen und Stunden auf dem Trampolin verbringen; mit Kettcars übers weite Hofgelände sausen oder mit dem Kolkexpress eine Huckelfahrt machen… Im Heu toben, neue Spielkameraden finden und vollen Stolz ganz alleine die ersten Runden mit dem Fahrrad drehen – Natur pur auf dem Rücken der Pferde…. Für viele ist es DER Urlaub an sich.

Unseren Hof muss man einfach erleben!

 

Spielgeräte unter hohen Bäumen, eine Wackelbrücke zur Heuscheune hinein , wieder hinaus zum Matschplatz, den Sandberg erklimmen, sich auf den Trampolinen im Garten treffen und zum Ballspielen in der Halle verabreden, ein Spiel am Kickertisch – Alt gegen Jung – austragen, Billardkugeln versenken und mit den Kettcars kreuz und quer übers Hofgelände sausen. Keine Zeit zum Essen haben, Ausflüge doof finden und müde ins Bett fallen…

Kreativ sein

Blaudruck und Speckstein formen, Bilder malen oder einfach mal was ganz Neues ausprobieren!

 

An einem Nachmittag in der Woche sind ein paar Stunden für ein Treffen im Blaudruckstübchen reserviert. Unter Anni`s Anleitung geht es ans Stoffdrucken. Aus einer Vielfalt an Holzmodeln lassen sich Muster zusammenstellen und Tücher, Decken, Läufer und T-Shirts in bunten Farben in kreativen Variationen mit Textilfarbe bedrucken.

Eine andere Form des kreativen Gestaltens ist dagegen zu jeder Zeit möglich: das Bearbeiten, Feilen und Formen von Specksteinen. Es stehen verschiedene Formen und Größen an rohen oder auch vorgefertigten Steinen zur Verfügung, Werkzeug ist auch da und so trifft man sich am zentralsten Platz auf dem Hof am Werktisch unter Dach zum Schleifen, Polieren, zum Erzählen und Pläne schmieden und zum Schlechtwetterschönreden…

Etwas ganz besonderes kann entstehen wenn jemand Farbe und Pinsel, Stift und Papier mitbringt, sich ein schönes Plätzchen sucht und anfängt zu malen – es gibt garantiert ganz viele Motive für schöne Bilder.

So sind auch schon viele Fotobände entstanden, Filme gedreht worden, es wurde Musik gemacht und Theater auf dem Trampolin gespielt…

Und das ist jetzt auch mal ein Grund DANKE zu sagen für die vielen schönen Stunden am Feuer, für die tolle Musik, die wir hören konnten, für die Schnappschüsse, für die gemalten Bilder, für das Lachen und Glücklich sein, das uns unsere Gäste geschenkt haben!

Sauna & Massage

Ein großzügiger Saunabereich lädt ein, in aller Ruhe ins Schwitzen zu kommen. Ob alleine, zu zweit oder mit der Familie, die private Atmosphäre bleibt immer bestehen. Einfach anmelden, einschalten und dann entspannt abschalten…             

Wir berechnen eine kleine Gebühr von 10,- Euro pro Stunde zzgl. einer Gebühr für Bademäntel, Handtücher usw.

Die wohltuenden Kräfte einer Massage spüren…? Ob mit Fango als Wärmeträger, ob Rücken –  oder Ganzkörpermassage, versierte Hände und eine ruhige Atmosphäre lösen Verspannungen, helfen den Alltag zu vergessen.

Jetzt ist die Gelegenheit den Füßen etwas Gutes zurück zu geben – eine Fußpflegerin nimmt sich ihrer an. Ganz neu ist nun sogar eine Fußreflexzonenmassage. Sie werden staunen, es tut nicht nur den Füßen gut.

Wer hat denn schon mal die Wirkung des Wassers in Form von Wechselbädern und Güssen nach Kneipp ausprobiert? Jetzt gibt es die Gelegenheit dazu!

Hof – Garten – Landschaften

Auf ganz einfache Weise können Sie noch mehr für Ihr Wohlbefinden tun!

Barfuss im taufrischen Gras laufen… Einen langen Spaziergang im Wassertretbecken beenden…Oder einfach zwischendurch die Arme in kühles Wasser tauchen – Erfrischend, diese Tasse Kaffee des Kneipianers.

Nicht nur am Kräutergarten vorbei gehen, sondern riechen, schmecken, probieren…

Aus frisch gesammelten Kräutern, Wildkräutern und Blüten Tees kreieren, Salate zubereiten und Speisen verfeinern…

Auf einem Hofraum von fast 40000 m² zu leben oder seinen Urlaub zu verbringen ist schon etwas Besonderes. Dieser Hofraum ist nicht nur Fläche mit Gebäuden sondern er ist auch Gestaltungs- und Lebensraum vieler Generationen.

Mächtige Eichen, alte Obstsorten und Solitärbäume haben die Generationen vor uns gepflanzt und gepflegt, noch heute können wir sie bewundern oder ihre Früchte essen. Der Gemüsegarten als uraltes Element der Ernährungssicherung, der Blumen- und Staudengarten als Ausdruck von Schönem und Reizvollem dem Geist der Zeit entsprechend  – alles verändert sich, ist aber bis in unsere Zeit erhalten geblieben.

Unser Ferienhof ist mitten in einer vielfältigen Landschaft mit alten Ackerflächen, niedrigen Wiesen und kleinen Wäldchen, vielen Knicks gelegen – umgeben von der Natur.

Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch mit dem Auto, kleinere und größere Ausflüge bescheren immer wieder neue Eindrücke. Wanderwege direkt vor der Haustür, ein ausgezeichnetes Radwegenetz durch reizende Landschaften vorbei an alten Dörfern und pulsierendem Leben, Ausflüge mit dem Auto durchs Artland, ins Emsland, nach Holland, zur Nordseeküste…

Seminare & Yoga

Beziehen Sie die Ruhe und Weite des Hofes in Ihre Veranstaltung mit ein.

Der Seminarraum, mit einer großzügigen Terrasse zeichnet sich besonders durch seine Akustik und die individuelle farbliche Beleuchtungsmöglichkeit aus. Für gemütliche und entspannte Runden im kleineren Kreis eignet sich das Kaminzimmer im Turm. In der rustikalen alten Scheune sind sowohl Empfänge als auch handwerkliches Arbeiten möglich.

Aktuelle Veranstaltungen

Seminar Stimme und Stille – gut gestimmt ins neue Jahr 25.-27.01.2019 mehr Informationen

Seminar Bauernhofpädagogik
Modul I    29.11.-01.12.2018
Modul II  18.02.-21.02.2019
Modul III 25.03.-28.03.2019
mehr Informationen